Bis zu 14 Seiten neuer Vorschriften werden alle zwei Monate veröffentlicht und kostenlos verteilt.

Mit dem Enhesa Flash können Sie Ihr Wissen testen und feststellen, ob Sie wirklich über alle neuen Rechtsentwicklungen informiert sind. weitere Informationen

Neueste Ausgabe:

Issue 71 July 2013

latest Flash issue


Veröffentlichungen von Enhesa

Enhesa gibt regelmäßige Veröffentlichungen sowie Sonderartikel wie die 2004 Global Forecast heraus. Unsere regelmäßigen Veröffentlichungen sind der Enhesa Flash, der alle zwei Monate erscheint, und das Enhesa Update, das am Ende jedes Monats veröffentlicht wird.

Enhesa Flash

Der Enhesa Flash hält Sie über die neuesten EHS-Entwicklungen weltweit auf dem Laufenden. Er umfasst die Titel aller in den beiden Vormonaten verabschiedeten Rechtsvorschriften sowie Sonderartikel und damit verbundene Informationen. Er wird alle zwei Monate veröffentlicht und Ihnen im PDF-Format kostenlos direkt per E-Mail zugesandt.
weitere Informationen

Das Enhesa Update

Das Enhesa Update wird am Ende jedes Monats veröffentlicht und enthält 50 Seiten mit Titeln und Beschreibungen der neuesten Entwicklungen bei Umweltschutz- und Arbeitssicherheitsvorschriften in über fünfzig Ländern weltweit. Mit dem Abonnement des Updates ist der Zugriff auf eine Datenbank kombiniert, die Datensätze dieser Entwicklungen bis zurück ins Jahr 1998 enthält.
weitere Informationen

Artikel und Vorträge

Enhesa stellt eine Liste von Berichten, Vorträgen und Artikeln zur Verfügung. Um Sie herunterzuladen, brauchen Sie sich nur hier zu registrieren.
E-Mail *    

2004 Global Forecast

 Als wirklich internationales Beratungsunternehmen in Fragen der Arbeitssicherheits-, Arbeits- und Umweltschutzvorschriften und -richtlinien sind wir stolz darauf, dass wir den Finger am Puls der globalen EHS-Szene haben.

Ende 2003 haben wir fast tausend Gesetzesinitiativen im Bereich Arbeitssicherheit, Arbeits- und Umweltschutz überprüft, die im Vorjahr weltweit ergriffen worden waren. Danach haben diese Informationen analysiert, um uns ein Bild von den neu aufkommenden und fortgesetzten Trends zu machen, und haben die Ergebnisse und unsere Vorhersagen in der <2004 Global Forecast of Environmental, Health & Safety Policy and Regulatory Developments Impacting Industry

Kurz gesagt sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Industrie sich auf strengere Anforderungen im Umgang mit gefährlichen Chemikalien, beim globalen Klimawandel und bei der Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten einstellen sollte.

Eine ausführliche Analyse dieser Gesetzesinitiativen gegenüber dem bestehenden Rechtsrahmen und den gegenwärtigen Verfahren in der Industrie brachte zehn vorrangige Fragen zu Tage, die nach unserer Überzeugung erhebliche Folgen für die internationale Industrie in den kommenden Jahren haben werden. Multinationale Unternehmen, die die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen in einer geschäftliches Wachstum fördernden Weise sichern möchten, sollten im Hinblick auf diese Fragen proaktive Maßnahmen ergreifen.

Weitere Informationen zu der 2004 Global Forecast finden Sie auf der 2004 Global Forecast Website unter www.ehstrends.com.